Eckdaten

  • Art Maisonettewohnung
  • Lage 61352 Bad Homburg
  • Miete zzgl. NK 1.690,00
  • Warmmiete 1.990,00
  • Nebenkosten 300,00
  • Wohnfläche ca. 131
  • Zimmer 4
  • Kellerfläche ca. 10
  • Etagen 2
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Stellplatztype Aussenstellplatz
  • Stellplatzanzahl 2
  • Bezugstermin sofort
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 15 min
  • Fahrzeit nächste Autobahnauffahrt 15 min
  • Fahrzeit nächster Flughafen 25 min
  • Zustand Erstbezug nach Sanierung
  • Immobilien-ID 6578
Kim Tabbert

Geschäftsführer

Immobilie

Diese traumhaft gelegene Wohnung befindet sich ganz idyllisch im Hochparterre und Souterrain eines Zweifamilienhauses in Ober-Erlenbach, einem von fünf Stadtteilen Bad Homburgs.

Das großzügige Haus, das zurzeit von Grund auf saniert wird, liegt mitten in einem gewachsenen Wohngebiet. Durch den Vorgarten gelangen Sie zur Hauseingangstüre und durch das gemeinschaftliche Treppenhaus zur Wohnungseingangstür.

Im Eingangsbereich haben Sie ausreichend Stellfläche für eine praktische Garderobe. Direkt angrenzend befindet sich der einladende Wohn- und Essbereich, der über einen Zugang zum sonnigen, südlich gelegenen Balkon verfügt. Die offene Küche wird in absehbarer Zukunft mit hochwertigen Einbaumöbeln, einer Kochinsel und modernen Elektrogeräten versehen und bietet Ihnen die Möglichkeit, während des Kochens weiterhin mit Ihren Gästen im Wohnzimmer zu kommunizieren.

Zurück durch den Flur gelangen Sie zu den beiden lichtdurchfluteten Zimmern, die sich hervorragend als Schlaf-, Kinder- oder Arbeitszimmer einrichten lassen. Direkt angrenzend befindet sich auch das Tageslichtbad, das neben einer nahezu bodentiefen Dusche über weitere hochwertige Sanitärobjekte und einen Handtuchheizkörper verfügt.

Durch das Treppenhaus gelangen Sie in den Souterrainbereich, der ebenfalls zum Angebot gehört. Ein großzügiger Raum inklusive Küche und Bad stehen Ihnen hier zur Verfügung. Die ideale Lösung für Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder Familien mit Kindern im Teenageralter oder Au-Pair.

Zwei Abstellplätze direkt am Haus sind in der Miete enthalten. Zur Wohnung gehört weiterhin ein eigener Kellerraum; ein gemeinschaftlicher Waschkeller kann genutzt werden. Der Garten des Hauses steht allen Mietern zur Mitbenutzung zur Verfügung.

Lage

In einer wenig frequentierten Lage des Bad Homburger Stadtteils Ober-Erlenbach befindet sich dieses herrliche Zweifamilienhaus. Wiesen, Felder, Wanderwege und das Naherholungsgebiet Hochtaunus – hier haben Sie die Freizeit vor der Haustür und genießen trotzdem alle Vorteile der Stadtnähe.

Ober-Erlenbach hat sich trotz der Nähe zur Stadt seinen dörflichen Charakter bewahrt und legt viel Wert auf kulturelle Eigenständigkeit. Der Stadtteil erhielt seinen Namen vom Erlenbach, der den Ortsteil durchfließt, und ist rundherum von Feld umgeben.

Ober-Erlenbach ist örtlich etwas abgelegen von Bad Homburg. Der Stadtteil ist aber mit Bad Homburg und den umliegenden Ortschaften, wie z.B. Karben, gut verbunden. Mit den Stadtbussen 2 und 12, deren Haltestelle vom Objekt aus nur wenige Gehminuten entfernt liegt, erreicht man die Innenstadt Bad Homburgs. Über die neue Umgehungsstraße erreicht man zügig die Bundesautobahnen A5 und A661.

Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés, Banken und Sparkassen und einige Ärzte haben sich im Stadtteil angesiedelt und sind vom Objekt wunderbar zu Fuß, mit dem Rad oder dem Auto zu erreichen.

Für Kinder gibt es verschiedene Betreuungsmöglichkeiten, 2 Kindertagesstätten, eine Kinderkrippe sowie ein Hort sorgen für eine gute Betreuung. An der Paul-Maar-
Schule wird eine Schülerbetreuung angeboten. Ein Familienzentrum hat sich etabliert und auch ein Jugendzentrum ist vorhanden. Außerdem gibt es die Erlenbachhalle im Ortskern sowie eine Sportanlage an der Seulberger Straße.

Die katholische und die evangelische Kirche beteiligen sich aktiv am Gemeindeleben. Die freiwillige Feuerwehr ist mit ihrem Gerätehaus im Ahlweg stationiert. Die Zehntscheune stellt einen wichtigen kulturellen Aspekt dar, hier finden Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Mitte September findet alljährlich die Kerb statt. Zahlreiche Vereine bieten unterschiedliche Sportmöglichkeiten und beteiligen sich intensiv am kulturellen und gesellschaftlichen Leben.

Ausstattung

• moderner Fliesenboden in Wohnräumen, Bädern und Küchen
• gemütliche Landhausdielen in allen Schlafzimmern
• hochwertige, neue Sanitäranlage
• dreifachverglaste Fenster
• wärmegedämmte Rollläden mit Kurbelantrieb
• zentrale Gasheizungsanlage
• Elektrik- und Datentechnik neu
• SAT-Anlage

Keller Einbauküche Rollladen vorhanden

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistype Bedarfsausweis
  • Energiekennwert 85 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse C
  • Energie mit Warmwasser ja
  • Energieausweis gültig bis 16.09.2028
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Befeuerung / Energieträger Gas

Grundrisse

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld
Menü schließen